Modellflugplatz

Unser Modellflugplatz ist die Grundlage des Vereins – aber nicht nur das: er ist auch sehr schön und wir schätzen ihn sehr. Von dieser Freude hoffen wir, daß sie sich auf Besucher und Gäste überträgt. Möge uns allen dieser schöne Platz noch lange erhalten bleiben!

Blick in südwestlicher Richtung auf den Modellflugplatz : in der Mitte die Grasbahn, parallel dahinter die Meringer Straße.

Die Meringer Straße (St 2380), keine 200 Meter südlich der Start- und Landebahn, ist zwar manchmal laut, aber nicht unangenehm. Die Lage nördlich dieser Straße und parallel zu ihr hat einige Vorteile:

  • Der vorgegebene Raum, in dem unsere Flugmodelle fliegen sollen, liegt nördlich der Bahn. Als Pilot hat man Blickrichtungen von West über Nord bis Ost und muß fast nie direkt in die Sonne schauen.
  • Die Modelle sind gut beleuchtet, gut erkennbar und sehen gut aus.
  • Wir haben beim Fliegen das schöne Panorama des Landschaftsschutzgebietes am Südrand des Augsburger Stadtwaldes als Hintergrund.
  • An dieser Stelle gibt es fast keine Hindernisse im Flugraum, nur ein paar Büsche und eine Baumreihe 100 Meter östlich.

Viele unserer Flugmodelle sind so leise, daß sie nicht nur von der Straße, sondern sogar vom Wind übertönt werden. Die Piloten haben gelernt, ohne akustische Rückmeldung zu fliegen. Unsere Modelle werden von Vögeln manchmal fast als Ihresgleichen angesehen. Es kommt jedenfalls vor, daß Raubvögel gemeinsam mit Modellflugzeugen in der Thermik kreisen.

Selbstverständlich sind Modellflieger an der Technik der Modelle interessiert; sie wollen, daß diese gut fliegen. Aber das Fliegen auf dem Modellflugplatz wird dann auch zum Naturerlebnis, und in nicht geringem Maße. Das ist es, was einen schönen Modellflugplatz ausmacht.

Geselligkeit von Fliegern und Flugzeugen:

Auch Kinder fühlen sich wohl – Wurfgleiter im Ferienprogramm:


Zum Schluß ein Video, das 2016 mit einer Kameradrohne gemacht wurde: